AWO Kinderhaus Pastetten - Aktivitäten 2016/2017

 

Kleine Gärtner ganz groß

unsere Vorschulkinder bepflanzen unser Hochbeet neu

Auch in diesem Jahr durften unsere Vorschulkinder wieder in Zusammenarbeit mit der EDEKA-Stiftung und der Initiative „Aus Liebe zum Nachwuchs.“ die Hochbeete sowohl im AWO Kindergarten am Feuerwehrhaus und auch im AWO Kinderhaus Pusteblume neu bepflanzt.
Mit Hilfe unserer Patin Frau Lorenz vom EDEKA Markt Lorenz in Forstern und einem Team aus Mitarbeitern der EDEKA-Stiftung, wurden die Gemüsebeete neu angelegt und von den Kindern mit verschiedenem Saatgut, Setzlingen oder Samen bestückt. Von Kräutern über Salate bis Kartoffeln - alles was das Herz begehrt. Nach der Ernte wird das Gemüse zusammen mit den Kindern zubereitet und gegessen. So sammeln die Kinder prägende Erfahrungen, die ihr Wissen über Lebensmittel von Tag zu Tag wachsen lassen.

Während der Pflanzzeit hörten die Vorschulkinder den Mitarbeitern der EDEKA-Stiftung gespannt zu und bekamen jede noch so knifflige Frage beantwortet.
Die Mitarbeiter haben jeden Schritt der Bepflanzung lustig und kindgerecht erklärt – und dazu noch etliche Tipps zur richtigen Pflege und Ernte verraten. Zum Beispiel den Einsatz des „Feuchtigkeitsmessgerätes“. Das hat man immer dabei, es passt in jede Hosentasche und ist: der eigene Zeigefinger! Mit dem kann man einfach ein Stück in die Erde bohren und prüfen, ob die Pflanzen genug Wasser haben. „Aber nicht zu tief graben, sonst kommt ihr in China an!“. Darauf folgten großes Kreischen und leuchtende Kinderaugen

Nun wachsen Möhren, Radieschen, Spinat, Salat und Kohlrabi fleißig der Sonne entgegen und warten darauf, geerntet zu werden. Wir werden gemeinsam regelmäßig nach dem Fortschritt der Pflänzchen schauen und diese hegen und pflegen. Mal sehen, ob die Kinder genau so viel Spaß beim Essen des Gemüses haben wie bei der Anpflanzung. Und jetzt bitte Daumen drücken, dass auch die Sonne mitmacht und das Beet ordentlich anlacht.

Wir möchten uns von ganzem Herzen bei unserer Patin Frau Lorenz vom EDEKA Markt Lorenz in Forstern und auch beim gesamten Team der EDEKA- Stiftung für die sehr gelungene und für unsere Vorschulkinder interessante Aktion bedanken.

Gruppenbild vor dem Hochbeet