AWO Ganztagsklasse

Vaterstetten

AWO Ganztagsklasse (GTK)
Karlheinz Böhm Grund- und Mittelschule

Hans-Luft-Weg 6
85591 Vaterstetten
Tel. 08106 3671 108
Fax 08106 3671 125

Leitung: Babette Sahiri @-Kontakt

Unsere Seiten:
Konzeption

Flyer [PDF]

„Vaterstettener Modell“ [PDF] Ganztagsklasse (GTK) in der Grundschule – eine Kooperation zwischen Lehrkräften und ErzieherInnen

Ausarbeitung [PDF] für ISB Alltagskompetenz (Link)

BiSS-logoBISS

GTK sagt Danke! Liebes OHA!

Öffnungszeiten
Unterrichtszeit »  8:00-15:30 Uhr – kostenlos
zubuchbare Weiterbetreuung bis 17:00 Uhr möglich
buchbare Ferienbetreuung 7:30-17:00 Uhr

Liebe Eltern, Liebe Familien

das Schuljahr 2021/22 hat begonnen. Das Team der AWO Gtk Vaterstetten möchte es nicht versäumen Sie sozusagen auch auf digitaler Ebene zu begrüßen und Ihnen und Ihren Kindern ein fröhliches und vor allem gesundes neues Schuljahr zu wünschen! Es ist ein guter Start mit ebenso guten Voraussetzungen um endlich zu den ursprünglichen Themen des Ganztages und den konzeptionellen Vorgaben zurückzufinden.

In der gemeinsamen Planung mit dem Kollegium der Grund- und Mittelschule Vaterstetten ist es uns bereits gelungen, den Rahmen für unsere Arbeitsgemeinschaften festzulegen. Die Kinder werden aus verschiedenen Angeboten wählen können und wie gewohnt im Laufe des Schuljahres die Arbeitsgemeinschaften in einem festgelegten Turnus wechseln. So bleibt es je nach Wunsch und Neugier auf die AG-Angebote dem einzelnen Kind überlassen, in welchen Projekten und Workshops es sich erproben möchte. Wir bieten eine schöne Palette im kreativen, musischen und sportlichen Bereich an und sind sicher, dass für jedes Kind etwas dabei sein wird.

Wie gewohnt werden wir weiterhin als Team auch die wöchentlich stattfindenden Kinderkonferenzen laut Stundenplan in den einzelnen Jahrgangsstufen durchführen. Auch hier wird ein besonderes Augenmerk auf die Bedürfnisse der Kinder gelegt um wichtige Themen, Streitfragen und Anforderungen des sozialen Miteinanders abzubilden, zu diskutieren und gemeinsame Lösungen für eine friedliche und freundliche Interaktion zu finden. Für die 1. Jahrgangsstufe wird es zusätzlich die „Erzieher-Stunde“ geben, in der die Kinder Einblicke in die gewaltfreie Kommunikation bekommen und mit dem Programm „Faustlos“ lernen, schwierige Situationen und Konflikte zu meistern.

Wir erhoffen uns von der zur Zeit vorherrschenden pandemischen Lage eine positive Entwicklung in Richtung Normalität. Dies bedeutet im besten Fall für die Kinder im Ganztag mehr Freiräume nach außen und eine zuverlässige Planbarkeit für Ausflüge und die Ferienfahrt in der zweiten Osterferienwoche.

Freuen wir uns alle gemeinsam auf ein gelingendes und positives neues Schuljahr mit den Kindern!

Britta Thurow und das Team der AWO

Betreuungskosten

GTK

Stunden     € monatlich
4 – 5        47,00
5 – 6        52,00
6 – 7      129,00
7 – 8      138,00
8 – 9      147,00
1 > 9      156,00

warmes Mittagessen pro Portion: 3,00 € / Essen – wird von der Schule abgerechnet

UNSERE TERMINE | auch als PDF

Oktober 2021
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
27. September 2021 28. September 2021 29. September 2021 30. September 2021 1. Oktober 2021 2. Oktober 2021 3. Oktober 2021
4. Oktober 2021 5. Oktober 2021 6. Oktober 2021 7. Oktober 2021 8. Oktober 2021 9. Oktober 2021 10. Oktober 2021
11. Oktober 2021 12. Oktober 2021 13. Oktober 2021 14. Oktober 2021 15. Oktober 2021 16. Oktober 2021 17. Oktober 2021
18. Oktober 2021 19. Oktober 2021 20. Oktober 2021 21. Oktober 2021 22. Oktober 2021 23. Oktober 2021 24. Oktober 2021
25. Oktober 2021 26. Oktober 2021 27. Oktober 2021 28. Oktober 2021 29. Oktober 2021 30. Oktober 2021 31. Oktober 2021

UNSERE AKTIVITÄTEN

2020 - Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr!

Mit Beginn des neuen Schuljahres hat sich unsere Schule wieder mit Leben gefüllt. Wir freuen uns sehr, dass alle SchülerInnen gemeinsam in das neue Schuljahr starten konnten. Auch wenn schon langsam der Alltag im Schulleben wieder einkehrt, möchten wir es nicht versäumen, alle Schulkinder und besonders unsere Schulanfänger/innen noch einmal auf das Herzlichste zu begrüßen!

Wie Sie bereits durch die Elternbriefe erfahren haben, wurden aufgrund der Corona-Pandemie einzelne interne Abläufe den Vorgaben entsprechend geändert. Unsere Hygienemaßnahmen führen wir in gemeinsamer Verantwortung durch, unsere Kinder gehen mit den erforderlichen Maßnahmen schon sehr souverän um.

Für uns, als Team der AWO, ist es wichtig dass die Kinder ihre bekannten und vertrauten Strukturen im Ganztag wiederfinden. So wird es neben dem Freispiel und den Freizeitaktionen natürlich weiterhin die wöchentlich stattfindenden Kinderkonferenzen geben, auch das Ganztagsklassen-Parlament wird in diesem Schuljahr wieder neu gewählt und regelmäßig einmal monatlich tagen. Lediglich für die Projekte im Rahmen der Arbeitsgemeinschaften konnten wir aufgrund der aktuellen Situation die gruppenübergreifenden Angebote nicht aufrechterhalten. Dennoch wird es ähnliche Angebote, für die im Stundenplan ein fester Platz vorgesehen ist und bleibt, im laufenden Schuljahr geben. Die Angebote werden unter Mitwirkung der Kinder ausgewählt, vorbereitet und gruppenintern umgesetzt. Gleiches gilt für die Feriengestaltung. Hier obliegt es dem pädagogischen Personal und den Kindern gemeinsam, adäquate Aktionen und Ausflüge zu planen und durchzuführen.

Wir wünschen allen Kindern der Ganztagsklassen für das neue Schuljahr viel Spaß beim Lernen, Gesundheit, uneingeschränkte Spielfreude und jede Menge neue Erfahrungen. Mit den Eltern gemeinsam freuen wir uns auf ein neugierige Kinder, ein interessantes Schuljahr und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Britta Thurow
und das Team der AWO

2020 - Verabschiedung Agnes