AWO KINDERHaus Eglharting - Aktivitäten 2018/2019

 

Laternenfest / Sankt-Martinsfeier

Mit wunderschönen, selbst gebastelten Laternen, dicker Winterkleidung und intensiv eingeübten Liedern fand am Freitagabend, 9. November wieder der traditionelle Sankt-Martins-Laternenumzug statt. Gut gelaunt verlief der Zug zusammen mit Eltern, Großeltern und Geschwistern entlang des Xaver-Hamberger-Weges über das Herterfeld zurück in’s AWO Kinderhaus »Spatzennest«. Dort angekommen, verwandelte der Feuerkorb zusammen mit den vielen Laternen die angrenzende Wiese in eine ganz besondere Atmosphäre. Mit selbst gebackenen Martinsgänsen, Glühwein und Kinderpunsch konnte man den fleißig eingeübten Martinsliedern lauschen und den Abend gemütlich ausklingen lassen. Wie immer ist so ein gelungener Abend nur durch viele Helferinnen und Helfer möglich: Dazu gehören u.a. die Freiwillige Feuerwehr Eglharting für die Straßenabsicherung, die Verkäufer und Helfer des Getränkestandes inklusive Auf- und Abbau, der Elternbeirat für die Organisation, alle Martinsgänsebäckerinnen und -bäcker sowie alle nicht namentlich erwähnten, die dazu beigetragen haben, den Abend so stimmungsvoll und harmonisch werden zu lassen.

 

Neuer Elternbeirat im Spatzennest

Am 18.10.2018 fand die Wahl des neuen Elternbeirats im AWO-Kinderhaus Spatzennest statt. Wir freuen uns sehr über die sieben Mitglieder Anja Fritsch, Nadine Boksic, Julia Höller, Heidi Reichard, Petra Wolf, Melanie Schluricke und Sabrina Jurchen. Besonderer Dank gilt auch den aus¬ge¬schie¬denen Mitgliedern für die tatkräftige Unter¬stützung der letzten Jahre. Der Elternbeirat hat die Aufgabe, die Zusammenarbeit und den Austausch zwischen den Eltern, dem Personal und dem Träger zu fördern, um zu einem harmonischen und lebendigen Miteinander im »Spatzennest« beizutragen. Darüber hinaus organisiert er vielseitige Zusatzangebote für die Kinder sowie einmal jährlich einen großen Kindersachenbasar. Er unterstützt das Kinderhauspersonal bei allen Festivitäten und hat stets ein offenes Ohr für die Fragen, Wünsche und Probleme der Eltern. Der neuen Besetzung wünschen wir alles Gute für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

leuchtende Laternen

 

Viele Herzen für das AWO Kinderhaus Spatzennest

Vom 14. bis 22. September 2018, der offiziellen Woche des bürgerschaftlichen Engagements, konnten Kunden im Eglhartinger dm- Drogeriemarkt im Rahmen der Aktion „Herz zeigen!“ für das AWO Kinderhaus Spatzennest abstimmen und eine Herz-Karte in die Abstimmungsbox werfen. Im Fokus der Aktion steht das Sichtbarmachen des gesellschaftlichen Engagements und dessen Wertschätzung in der Öffentlichkeit. Viele Organisationen beeinflussen unsere Gesellschaft und Gemeinschaft positiv durch unermüdlichen Einsatz. Nach einem Gleichstand am Ende der Abstimmungszeit erhielten sowohl das Kinderhaus Spatzennest als auch der zweite Teilnehmer, der „mobile Einkaufskorb“, jeweils 500€. Die Kinderhausleitung Gabriele Friesinger nahm in Begleitung einiger Kinder die Spende entgegen. Sowohl die Kinder als auch das Team des Spatzennests freuen sich sehr über das Geld, das für eine Aufstockung der „Bewegungsbaustelle“ im Turnraum verwendet werden wird. Es werden weitere Fallschutzmatten angeschafft, damit die Kinder sicher ihre motorischen Fähigkeiten testen und entwickeln können. Kinder, Team und Eltern des Spatzennests danken den Unterstützern der Aktion, die Herz gezeigt haben, allen, die für das Kinderhaus abgestimmt haben und wir wünschen uns allen auch nach der Aktion mehr Mitmenschlichkeit und Empathie im Alltag.

Spendenübergabe

 

Adventsbasteln

Auch in diesem Jahr organisierte der Elternbeirat des AWO-Kinderhauses »Spatzennest« ein Adventsbasteln für Eltern und Kinder an zwei Nachmittagen im Dezember. Eingestimmt wurden alle Teilnehmer mit einer kurzen Weihnachtsgeschichte.

Bastelstükegebastelte Ketten

Auf dem Bastelprogramm standen kreative Zuckerstangen und Schneemänner aus Plastikbechern mit schicken Muffin-Papierformen, welche als Mützen fungierten.
Text und Fotos: Eric Schreiner

 

Weihnachtssingen auf dem Marktplatz Kirchseeon

Im Rahmen des alljährlichen Weihnachtssingens auf dem Marktplatz Kirchseeon gaben knapp 30 Chorkinder des AWO-Kinderhauses »Spatzennest« am 15. Dezember 2018 bei winterlich kaltem Wetter und guter Stimmung ihren weihnachtlichen Auftritt. Die Zuhörer wurden mit den Liedern „Siehe die Kerze leuchtet“, „Fröhliche Weihnacht überall“ sowie einer textlich abgewandelten Version von „Jingle Bells“ auf die Advents- und Weihnachtszeit eingestimmt.

Kinder singen auf der Bühne draußen

Ausgestattet mit roten Nikolausmützen erhielten die fleißigen Sängerinnen und Sänger großen Applaus für den sehr gelungenen und gut gelaunten Auftritt, der bei einer anschließenden Tasse Kinderpunsch stimmungsvoll ausklang.
Text und Foto: Eric Schreiner

 

Erfolgreicher Kindersachen- und Spielzeugbasar

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein reichhaltiges Sortiment an Babyartikeln, Kinder- und Umstandskleidung, Spielwaren und vielem mehr auf dem Basar des AWO-Kinderhauses »Spatzennest« in Eglharting angeboten. Für das Kinderhaus bedeutet dies einen stattlichen Betrag von rund 900 EUR. Dieser wichtige Erlös ermöglicht es dem Elternbeirat, größere Anschaffungen, Ausflüge und Veranstaltungen für die Spatzennest-Kinder zu bezuschussen. Ohne diesen Beitrag würden die Kosten für einige Aktivitäten pro Kind rund doppelt so hoch ausfallen. Unser Dank gilt daher in besonderem Maße allen Helfern und Unterstützern – sei es als Verkäufer, beim Auf- und Abbau inklusive Vor- und Rücksortierung, der Bereitstellung von Kuchenspenden, Bewirtung und vielen weiteren fleißigen Händen im Vorder- und Hintergrund. Nur mit ihrem Einsatz war wieder ein so großer und erfolgreicher Basar möglich! Unser Dank gilt auch dem Kindergarten St. Maria für die zur Verfügung gestellten Kleiderständer sowie dem Getränkemarkt Orterer für die Leihgabe der Biertischgarnituren. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen beim nächsten Basar im Januar 2020.

Basar-Raum mit Tischen und Artikeln draufTisch mit Spielen

Text & Fotos: Eric Schreiner