AWO KINDERHaus Pliening - Aktivitäten 2018/2019

 

Elternbeirat 2018/2019

Im Rahmen des Elternabends am 26. September 2018 wurde der Elternbeirat des AWO Kinderhaus Pliening für das Betreuungsjahr 2018/2019 gewählt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit: Susanne Forthauser, Michael Heinrich, Nadine Lorenz, Carmen Nagy, Lars Orthen (Vorsitzender), Claudia Reiche und Marion Nicole Sturm.

Riesen Wiesn-Frühstücks-Gaudi

Am Mittwoch, den 10. Oktober 2018, war Wiesn-Gaudi im AWO Kinderhaus. Wer Lust hatte, durfte in Tracht kommen. Mit einem gemeinsamen Frühstück mit Leckereien rund um das Oktoberfest starteten die Kinder in den Tag. Danach konnten die Kinder im Turnraum zu Wiesn-Hits singen und tanzen. Vielen Dank an die Eltern für das kulinarische Angebot!

GruppenbildKinder tanzen

St. Martinsfest mit Umzug

Mit Einbruch der Dämmerung am Freitagabend, den 9. November 2018, erhellten zahlreiche Laternen umgeben von Kindergesang die Siedlung. Denn das AWO Kinderhaus lud zum St. Martinsfest ein. Seit Tagen bastelten die Kinder an ihren Laternen, die sie nun stolz präsentieren konnten. Singend gingen die Krippenkinder ihre Runde durch den Garten. Die Familien der Kindergartenkinder zogen durch die umliegenden Straßen. Im Garten wieder vereint, versammelten sich die Kinder um den Sandkasten und führten ein Fingerspiel auf. Gemütlich klang der Abend mit Kinderpunsch aus dem Kessel und Wienerwürstchen-Semmeln aus.

Laternen aufgereiht

Vorweihnachtsfreude mit „Geschenk mit Herz“

Wie auch im vergangenen Jahr war das AWO Kinderhaus einer der Sammelstellen für die Aktion „Geschenk mit Herz“. Die Kinder freuten sich, beim Beladen des LKWs vom humedica e.V. mithelfen zu dürfen. Vielen Dank an die Familien, die Weihnachtsgeschenke gespendet haben!

Gruppenbild vor dem LKW

In der Weihnachtsbäckerei

Gab‘s so manche Leckerei, als die Kindergartengruppen abwechselnd vom 3. bis 5. Dezember 2018 zum Plätzchenbacken im Schererhof in Ottersberg waren. Frau Geupel und ihre Familie begrüßten die Kinder mit einer Brezn-Wiener-Brotzeit. Frisch gestärkt ging es ans Plätzchenbacken. Der Teig wurde gerollt, Plätzchen ausgestochen und am Ende bunt und süß verziert. Vielen Dank an Familie Geupel für die Einladung und die uns geschenkte tolle Zeit! Die Kinder hatten sehr große Freude daran.

am Tisch beim Plätzchen backen

Lasst uns froh und munter sein

Wenn sich Kinder von Herzen über den Nikolaus freuen. Am 6. Dezember 2018 versammelten sich alle Kindergartenkinder im Turnraum und die Krippenkinder im Krippenbereich. Alle übten noch fleißig Lieder und Fingerspiele zum Nikolaustag, als es plötzlich an der Tür klingelte. Vor der Tür standen vollgefüllte Geschenkesäcke, aber sonst war niemand zu sehen. Da entdeckten die Kinder den St. Nikolaus, wie er an den Turnraum- und Krippenfenstern vorbeiging und den Kindern zuwinkte. In einem beigelegten Brief schrieb er, dass einige seiner Helfer krank sind und er sehr beschäftigt ist. Daher muss er auch gleich weiter zu den nächsten Kindern. Die Kinder verstanden dies und freuten sich, ihn gesehen zu haben. Alle Kinder bekamen eine kleine Tüte, gefüllt mit Mandarinen, Nüssen und Schokolade, geschenkt.

Kinder am Fenster grüßen den Nikolaus

Morgen Kinder wird‘s was geben

Denn in diesem Jahr wird in gesellig-besinnlicher Runde der einzelnen Gruppen mit den Eltern Weihnachten gefeiert. Die Kinder haben einiges vorbereitet. Es wird Plätzchen und Punsch geben. Die drei Kindergartengruppen haben jeweils ein kleines Programm einstudiert, worauf sich die Eltern freuen können. Details sind bisher nicht bekannt und folgen in der nächsten Ausgabe. Bis dahin wünschen wir: Fröhliche Weihnacht überall.

Klingeling, Klingeling es ist Weihnachtszeit…

Es liegt Weihnachtsduft in der Luft. Kurz vor den Weihnachtsferien waren die Familien des AWO Kinderhaus zu gruppeninternen Weihnachtsfeiern eingeladen. Die Gruppen haben unterschiedliche Vorführungen vorbereitet. Die Familien wurden mit Weihnachtsliedern bis hin zu tierischen Theaterstücken auf weihnachtliche Reisen mitgenommen. In gemütlicher Runde gab es Kinderpunsch und Plätzchen. Beim gemeinsamen Spielen und Erzählen klang der Kinderhaustag aus. Da die Kinder so viel Freude an den Aufführungen hatten, wiederholten sie diese vor den anderen Gruppen.

Kindergruppe beim singenGruppenbild

 

Kleine Füße auf Rundgang in Pliening

Die Krippenkinder starteten einen kleinen Ausflug zum Kartoffelwagen beim Rathaus. Sie kauften Kartoffeln, um aus denen Pommes frites für das Mittagsessen zuzubereiten. Der Spaziergang führte weiter an der Geltinger Straße entlang, um aus sicherer Entfernung einen Bagger bei den Abrissarbeiten zu beobachten. In Zweierreihe ging es zurück zum AWO Kinderhaus.

Kindergruppe vor dem Acker

Tag der offenen Tür

Am Mittwoch, den 20. März 2019 von 15:00 bis 19:00 Uhr, lädt des AWO Kinderhaus zum Tag der offenen Tür ein. Alle interessierten Eltern für Kinderkrippe sowie Kindergarten sind herzlich eingeladen. PDF-Einladung hier

 

Nach dem Winter folgt der Frühling

Nach den Schneefällen wurden im Garten des AWO Kinderhaus Schneemann-Familien und andere Schneekreationen geschaffen.Schneeberge wurden erklommen und Hügel auf Poprutschern heruntergesaust.
Aber nicht nur draußen hatten die Kinder Freude mit dem Schnee. In kleinen Experimenten fanden sieheraus,ob Schnee wirklich so sauber ist, wie er aussieht, und ob er mit der Zugabe von Salz schneller schmilzt.
Der Schnee schmolz nicht nur bei den Experimenten dahin, sondern auch von Tag zu Tag in der Natur. Ein Ausflug an der frischen Luft hat die Krippenkinder zu Entdeckern gemacht. An den Sträuchern fanden sie die ersten Knospen,Vögel konnte man sehen und zwitschern hören.Frühling liegt in der Luft.

Kind beim Experimentieren mit Schnee

 

Projekt: Obst, Gemüse & gesunde Ernährung

Die blaue Gruppe startete ein Projekt zum Thema gesunde Ernährung. Sie lernten den Unterschied zwischen Obst und Gemüse, wo und wie es am besten wächst und warum es so gesund ist. Die Kinder sätenKresse füreine gesunde Brotzeit an. Für dieses gemeinsame Frühstück gingen sie aucheinkaufen, um weitereZutaten zu besorgen.

Kidner gießen kleine Sprösslinge

 

„Kleinste Künstler“ Atelier

Im Flur des Krippenbereiches wurde ein Atelier errichtet. Mitallen Sinnenkönnendie KinderbunteFarbenauf große Papierflächenauftragen.Siepräsentierten stolz den Eltern ihre Kunstwerke.

Kinder zeichnen auf Papier

Turnstunde mit Luftballons

Die Faschingstage nahen mit großen Schritten, somit nutzen die Kindergartenkinder die Turnstunden,um den Luftballontanz zu üben.Wer wird sich wohl auf den ersten Platz bei derFaschingsfeier tanzen?

2 Kidner mit einem Luftballon zwischen der Stirn