OHA! - Offenes Haus der AWO in Vaterstetten


Inklusion - Offen für Alle - Menschliche Zuwendung - Kreativität

 

- wenn dein Angehöriger oder Freund seelisch krank ist,
- wenn starke Stimmungsschwankungen euer Leben beherrschen,
- wenn Krankheitseinsicht fehlt oder
- Du depressive Phasen hast und der Verzweiflung nahe bist.

Komm zu uns, wir helfen Dir!

Wir unterstützen dich auch, wenn dein Angehöriger gerade in der Klinik ist oder vor der Entlassung steht und keiner weiß, wie es weitergehen kann.

Wir sind eine Selbsthilfegruppe, in der du offen – auch anonym – sprechen kannst. Wir tragen Nichts nach außen, sind absolut verschwiegen. Du kannst dich mit anderen austauschen, die auch schwierige Lebensphasen durchleiden oder bewältigt haben und vielleicht Tipps geben können, wie du aus dem Spinnennetz der vielen Anforderungen rauskommen kannst.

Neu: Selbsthilfe in Vaterstetten – ab 6.6.19

Jeden Donnerstag, 18:30 Uhr im OHA!

Gisela (0151-26682550)

Mit freundlicher Unterstützung der Oberbayerischen Initiative der Angehörigen psychisch Kranker (OI-München), Landsberger Str. 135, 80339 München, www.oberbayerische-initiative.de