AWO KINDERHAUS

Forstinning

AWO Kinderhaus Forstinning
Graf-Sempt-Str. 6
85661 Forstinning
Tel. 08121 98047-0
Fax 08121 98047-29

Leitung: Kerstin Bräuer @-Kontakt

Unsere Seiten:
Konzeption

Öffnungszeiten
Mo – Fr » 07.30 – 17.00 Uhr

Kernzeit
Kiga » 08.30 – 12.30 Uhr
Zwischen 8.45 – 12.15 Uhr kann ihr Kind weder gebracht noch abgeholt werden.
Bringzeit ist bis 8.45 Uhr, Abholzeit ab 12.15 Uhr.

Hort » 13.00 – 16.00 Uhr
Abholzeit ab 16.01 Uhr.

Betreuungskosten

Kiga

Stunden     € monatlich
3 – 4        90,00
4 – 5        99,00
5 – 6      108,00
6 – 7      117,00
7 – 8      126,00
8 – 9      135,00
1 > 9      144,00

Hort

Stunden     € monatlich
3 – 4        95,00
4 – 5      105,00
5 – 6      115,00
6 – 7      125,00
7 – 8      135,00
8 – 9      145,00
1 > 9      155,00

warmes Mittagessen pro Portion: 3,20 Euro

UNSERE TERMINE [auch als PDF]

UNSERE AKTIVITÄTEN

2020 - Ungewöhnliche Zeiten erfordern altbewährte und moderne Maßnahmen!

Weil wir die meisten unserer Kinder gerade natürlich nicht persönlich betreuen können, wollen wir doch wenigstens aus der Ferne ein wenig Beistand in schweren Zeiten leisten. Darum gingen letzte Woche Briefe an die Kinder raus mit Grüßen aus dem Kinderhaus und auch ein paar Bastel-, Mal- und Experimentier-Ideen für die Kinder zuhause. Wir hoffen, dass wir mit den Rücksendungen zur Umsetzungen der Ideen per Mail und Post das Kinderhaus damit die nächsten Tage und Wochen schmücken können! Auch einen Skype-Account für das Kinderhaus haben wir eingerichtet, über den uns die Kinder zu festgelegten Zeiten erreichen können und über den auch schon Bewerbungsgespräche stattfinden konnten. Kinderhaus goes online!

2020 - Klimaschutzprojekt im Kindergarten
Auch politische Themen wie der Klimaschutz machen vor den Jüngsten nicht Halt. Und weil das Interesse so groß war, hat sich ein Projekt zum Nord- und Südpol entwickelt. Die Bibergruppe beschäftigt sich eingehend mit dem Nordpol und dessen Bewohner, v.a. natürlich dem Eisbär („Warum schläft der Eisbär auf dem Foto im Gras, wir dachten der lebt im Schnee?“), und die Maulwurfgruppe forscht ganz genau über den Südpol und die zahlreichen Pinguinarten dort. Da gibt es ganz kleine und welche, die größer sind, als die Kinder selbst, und einer hat sogar den lustigen Namen „Brillenpinguin“.

ErdkugelErdkugel

2020 - Faschingsferien im Hort
In den Faschingsferien gab es im Hort wieder ein abwechslungsreiches Programm. Am ersten Tag wurde noch fleißig gebastelt und geschmückt als Vorbereitung für die anstehende Faschingsfeier. Das diesjährige demokratisch gewählte Thema hieß „Minecraft“. Die Faschingsfeier am Dienstag war natürlich ein voller Erfolg, mit leckerem Buffet, lustigen Partyspielen und einer abschließenden Kostüm-Modenschau mit Polonaise durch den Hort.

Am Mittwoch haben wir einen Tag in der Turnhalle mit Parcour-Training verbracht. Man konnte Balancieren und Springen, Hangeln und Schwingen, Slalom laufen oder mit dem Basketball dribbeln.

Am Donnerstag kam endlich der langersehnte Ausflug zum Schlittschuhlaufen. Das Wetter war perfekt und niemand hat sich verletzt, also ein voller Erfolg! Und selbst, wer dachte, auf dem Eis niemals standhaft zu bleiben, ist am Ende fröhlich über die Fläche geglitten. Zudem ein tolles Balance- und Koordinationstraining!

Kinder suchen sich Essen rausAn der EssenstafelPolonaiseAuf dem Boden im Kreis sitzendSchlittschuhlaufen

2020 - Spendenübegabe

Die Einnahmen aus dem vergangenen St.Martins´s – Fest der beiden Forstinninger Kindergärten wurden heute an das „Netzwerkt Forstinning“ übergeben. Frau Martina Haack vom Netzwerk nahm 360 € entgegen zur Förderung und Unterstützung hilfsbedürftiger Mitbürger aus Forstinning. Das „Netzwerk Forstinning“ hilft seit vielen Jahren unbürokratisch Kindern, Familien und Senioren die sich in finanziellen Notlagen befinden.

Spendenübegabe Gruppenbild

2020 - "Heute geht´s mir sonnig!"

In beiden Kindergartengruppen wurde gemeinsam mit allen Kinder das Stimmungsbarometer als Methode des Beschwerdeverfahrens erarbeitet und eingeführt.

Dabei kann jeder seine Gefühle oder Gefühlslagen zum Ausdruck bringen, indem er sein eigenes Magnetschild mit Foto auf „Sonnig“, „Sonne/Wolken“, „Regen“ und „Blitz“ hängt.

Jedes der Symbole bedeutet ein Gefühl: fröhlich, augeglichen, traurig, wütend. Alle waren mit Begeisterung bei der Sache und nutzen im Alltag regelmäßig die Möglichkeit zum

zum Ausdrücken ihrer Gefühle.

Stimmungs-barometer Stimmungs-barometer Stimmungs-barometer

2020 - Tag der offenen Türe

Hereinspaziert! Auch in diesem Jahr fand der Tag der offenen Türe im Kinderhaus statt. Alle interessierten Eltern, Großeltern, Nachbarn und Bürger aus Forstinning hatten die Gelegenheit

unser Haus zu besichtigen, in alle Räume zu schauen, Fragen zu stellen und bei Kaffee und Kuchen sich mit dem pädagogoschen Personal und Eltern auszutauschen. Ein kleines Empfangskomitee

aus Hortkindern hieß alle Gäste herzlich Willkommen!

Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür

2019 - Kiko

In der Kinderkonferenz wurde mit den Hortkindern die Bedeutung der KiKo erarbeitet und eine „Mindmap“ dazu erstellt. Fragen wie: „Was ist eine Kinderkonferenz?“ und „Welche Themen gehören in eine Kinderkonferenz?“ wurden disskutiert und auf einem gemeinsamenPlakat festgehalten.

2019 - Der neue Elternbeirat

Am 24.09.2019 wurde im Rahmen des ersten Elternabend, der 10-köpfige Elternbeirat für das Kindergartenjahr 2019/2020 gewählt. Dieser kam bereits am 08.10.2019 das erste Mal mit der Kinderhausleitung zusammen, um die Planung für ein spannendes Kindergartenjahr zu besprechen. Beide Seiten freuen sich nun auf eine gute Zusammenarbeit.

2019 - Das neue Kinderhausjahr hat begonnen!

Das neue Kinderhausjahr hat begonnen! Im September starten die neuen und die erfahrenen Kindergartenkinder in ein weiteres spannendes Kinderhausjahr. Da wird schon gemeinsam gepielt, geknetet, getobt und gefeiert!

Am Anfang des neuen Hortjahres ist es Tradition, dass erfahrene Hortkinder Patenschaften für 1. Klässler übernehmen. Auch in diesem Jahr gab es viele „alte Hasen“ die sich als Paten für „Neuankömmlinge“ zur Verfügung gestellt haben. Das Projekt läuft das ganze Jahr und soll vor allem in der ersten Zeit den jüngeren Hortkindern die Eingewöhnung in den Hortalltag durch Hilfestellung der älteren Kinder erleichtern. Jedes Kind bekam in einer feierlichen Zeremonie entweder eine Paten-Urkunde oder eine Schultüte mit Leckerein geschenkt.

2019 - Kinderhaus-Fest

Das diesjährige Kinderhausfest stand unter dem Motto: „Sommer – Sonne – Sonnenschutz“. Das Thema wurde über mehrer Wochen hinweg als Projekt in Kindergarten und Hort mit den Kindern erarbeitet.
Dabei lernten alle, wie wichtig und nützlich die Sonne für Natur und Umwelt ist aber auch, dass die Sonnenstrahlen Schaden anrichten können, wie etwa Sonnenbrand oder Sonnenstich.
Am Festtag sangen die Kinderhauskinder ein selbst gedichtetes Lied: „Ab in die Sonne“, im Anschluss konnten bei verschiedenen Spielstationen rund um das Thema Sonne gebastelt, gemalt und gespielt werden.
Für die Eltern und Freunde stand ein leckere´s Buffet und Getränke bereit. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, das Kinderhaus-Fest hat allen viel Freude bereitet.

2019 - Rettet die Bienen! Das AWO- Kinderhaus Forstinning packt es an!

Am 26.04.2019 versammelten sich die Kinder des AWO- Kinderhauses Forstinning beim Bienenzuchtverein Forstinning, um gemeinsam mit dem Vorstand, Herr Richard Hörl, eine insektenfreundliche Wildblumenwiese anzulegen.

Die kleinen, fürsorglichen Hände streuten mit großer Freude und Motivation Samen von „Hier blüht es für Bienen, Hummeln & Co!“ für die wichtigen Helfer der Natur.

Hierbei lernten die Kinder von dem sehr engagierten Imker die Bedeutung der Bienenzucht. Ein hautnahes Erleben und Kennenlernen der Aufgaben, der Pflichten und der Bedeutung der Imker wurde den Kindern durch einen Rundgang gezeigt. Sie sahen den Bienenstock von innen und erfuhren mehr vom Leben der Biene und ihrer Wichtigkeit für die Natur. Anschließend probierten sie den Honig direkt von der Quelle.

Was für ein aufregender und lehrreicher letzter Ferientag! Jedes Kind erhielt ein echtes Stück einer Bienenwabe, um sich immer an dieses bedeutungsvolles Ereignis erinnern zu können.

Das AWO- Kinderhaus Forstinning summte gerne mit im Landkreis Ebersberg.

Vielen Dank an Herr Hörl für sein besonderes Engagement!

2019 - Faschingsparty im Kindergarten
„Bei uns im KIGA ging es Rund – wir feierten Fasching kunterbunt!
ein Clouwn, ein Ritter – Polizei,
Feen und Astronauten waren dabei!
Das Essen war ganz wunderbar,
wir freun´ uns schon auf´s nächste Jahr!“
2019 - Opa-Omatag
Im Febraur fand zum zweiten Mal der“ Opa-Oma Nachmittag“ statt. Alle Großeltern, Leihopa´s und Leihoma´s, Nachbarn und Senioren aus dem Bekanntenkreis waren eingeladen, gemeinsam mit ihren Enkeln einen Nachmittag im Kinderhaus zu verbringen.
Es wurden gemeinsam Spiele gespielt, gepuzzelt, Geschichten gelesen und leckeren, selbstgebackenen Kuchen genossen! Rund herum hatten alle Senioren und Kinder großen Spaß!
2019 - Januar
A-B-C…die Kinder laufen im Schnee!“ Der herrliche Winter mit dicker Schneepracht lud alle Kinderhauskinder zum Spielen und Toben im Schnee ein. Der große Garten wurde zum Schlittenhügel umfunktioniert, und los ging´s!