1. Startseite
  2. /
  3. OBA – Offene Behindertenarbeit

Ambulante Dienste mit Behinderung für Menschen O B A
ausgeblendeter aktiver Tab
Über uns
Beratung
Betreuung und Assistenz
Freizeit
Ehrenamt
O

Die Offene Behindertenarbeit, OBA
hat einen Beratungs- und Betreuungsdienst
für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen.
Zum Beispiel für

  • Kinder,
  • Jugendliche und
  • Erwachsene

Die OBA unterstützt auch Menschen mit chronischer Erkrankung und deren Angehörigen.
Wir wollen Menschen mit Behinderung unterstützen, selbstbestimmt zu leben.
Sie sollen ihre Freizeit selbst gestalten und so am gesellschaftlichen Leben aktiv
teilhaben.

Wir begleiten Familien und Angehörige, unterstützen und beraten.

Teamleitungen:
Silke Liebmann
Tel.: 08121 – 93 34 41
und
Benedikt Siebler
Tel.: 08121 – 93 34 36

Die Offene Behindertenarbeit, OBA
macht Beratung und Öffentlichkeitsarbeit.
Unser Team hilft

  • bei persönlichen und sozialen Problemen,
  • in rechtlichen Angelegenheiten

im Umgang mit Behörden oder Krankenkasse.
Wir arbeiten mit verschiedenen Firmen, Gemeinden, Behörden und Vereinen zusammen und erweitern unser Netzwerk stetig.

Wir haben auch viele Informationen in Leichter und Alltags-Sprache

  • Aktuelles aus unserem OBA-Büro
  • unseren Info-Brief (1 bis 2 mal im Jahr)

Informationen in Leichter Sprache finden Sie unter dem Reiter „Informationen in leichter Sprache“oder kontaktieren Sie uns direkt.
Informationen zur Pflegeberatung finden Sie auch hier.

Kontakt:
Jakob Eirenschmalz
Tel.: 08121 – 93 34 45

Die Offene Behindertenarbeit, OBA
bietet Betreuung und Assistenz an.
Wir helfen Familien im Familien-Entlastenden Dienst (FED).
Unser Team:

  • betreut und pflegt Menschen mit Behinderung und chronisch Kranke
  • hilft Menschen mit Behinderung im Haushalt oder beim Einkaufen,
  • schaut auf die persönlichen Bedürfnisse der Menschen mit Behinderung
  • und unterstützt sie in der selbstbestimmten Freizeitplanung.

Unser Team wird von erfahrenen Fachkräften der OBA geleitet und von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen unterstützt.

Wir bieten auch Unterstützung in der eigenen Wohnung, Ambulant Betreutes Wohnen (ABW) an.
Das heißt:

  • wir helfen beim selbstständigen Wohnen
  • begleiten im Alltag,
  • unterstützen im Haushalt und
  • beraten bei vielen Fragen zur Selbständigkeit in der eigenen Wohnung.

Kontakt:
Jelena Wiedemann
Tel.: 08121 – 93 34 33

Die Offene Behindertenarbeit, OBA
bietet Freizeitangebote an.
Zum Beispiel

  • Tages-Angebote für Gruppen,
  • mehrtägige Reisen
  • Offener Freitags-Treff

Unsere Angebote sollen allen Menschen ermöglichen, aktiv an der Freizeit teilzunehmen und Spaß daran zu haben.
Unsere Freizeitangebote werden durch erfahrene Fachkräfte geleitet.

Interesse an unserem Freizeitangebot?:

Aktuelles Reiseprogramm

Aktuelles Freizeit Tagesprogramm

Kontakt:
Thomas Malgrab
Tel.: 08121 – 93 34 47

In der Offenen Behindertenarbeit, OBA
kann man auch ehrenamtlich mitarbeiten.
Bei uns gibt es viele Möglichkeiten, sich ehrenamtlich einzusetzen.
Zum Beispiel:

  • bei Tagesausflügen oder
  • bei mehrtägigen Reisen oder Wochenenden,
  • bei unseren Kegelnachmittagen
  • in der Einzelbetreuung in den Familien

Es gibt auch die Möglichkeit beim AWO Kreisverband Ebersberg im Mentoring Schüler*innen zu unterstützen. Interesse dann hier klicken.

Interesse an einem Ehrenamt bei uns?
Kontaktiere uns direkt unter:

Kontakt:
Benedikt Siebler
Tel.: 08121 – 93 34 36

Über uns

Your Subtitle Goes Here
C

Die Offene Behindertenarbeit, OBA

hat einen Beratungs- und Betreuungsdienst für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen.
Zum Beispiel für

  • Kinder,
  • Jugendliche und
  • Erwachsene

Die OBA unterstützt auch Menschen mit chronischer Erkrankung und deren Angehörigen.
Wir wollen Menschen mit Behinderung unterstützen, selbstbestimmt zu leben.
Sie sollen ihre Freizeit selbst gestalten und so am gesellschaftlichen Leben aktiv teilhaben.

Wir begleiten Familien und Angehörige, unterstützen und beraten.

Teamleitungen:
Silke Liebmann
Tel.: 08121 – 93 34 41
und
Benedikt Siebler
Tel.: 08121 – 93 34 36

Beratung

Your Subtitle Goes Here
C

Die Offene Behindertenarbeit, OBA
macht Beratung und Öffentlichkeitsarbeit.
Unser Team hilft

  • bei persönlichen und sozialen Problemen,
  • in rechtlichen Angelegenheiten

im Umgang mit Behörden oder Krankenkasse.
Wir arbeiten mit verschiedenen Firmen, Gemeinden, Behörden und Vereinen zusammen und erweitern unser Netzwerk stetig.

Wir haben auch viele Informationen in Leichter und Alltags-Sprache

  • Aktuelles aus unserem OBA-Büro
  • unseren Info-Brief (1 bis 2 mal im Jahr)

Informationen in Leichter Sprache finden Sie unter dem Reiter „Informationen in leichter Sprache“oder kontaktieren Sie uns direkt.
Informationen zur Pflegeberatung finden Sie auch hier.

Kontakt:
Jakob Eirenschmalz
Tel.: 08121 – 93 34 45

Betreuung und Assistenz

Your Subtitle Goes Here
C

Die Offene Behindertenarbeit, OBA
bietet Betreuung und Assistenz an.
Wir helfen Familien im Familien-Entlastenden Dienst (FED).
Unser Team:

  • betreut und pflegt Menschen mit Behinderung und chronisch Kranke
  • hilft Menschen mit Behinderung im Haushalt oder beim Einkaufen,
  • schaut auf die persönlichen Bedürfnisse der Menschen mit Behinderung
  • und unterstützt sie in der selbstbestimmten Freizeitplanung.

Unser Team wird von erfahrenen Fachkräften der OBA geleitet und von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen unterstützt.

Wir bieten auch Unterstützung in der eigenen Wohnung, Ambulant Betreutes Wohnen (ABW) an.
Das heißt:

  • wir helfen beim selbstständigen Wohnen
  • begleiten im Alltag,
  • unterstützen im Haushalt und
  • beraten bei vielen Fragen zur Selbständigkeit in der eigenen Wohnung.

Kontakt:
Jelena Wiedemann
Tel.: 08121 – 93 34 33

Freizeit

Your Subtitle Goes Here
C

Die Offene Behindertenarbeit, OBA
bietet Freizeitangebote an.
Zum Beispiel

  • Tages-Angebote für Gruppen,
  • mehrtägige Reisen
  • Offener Freitags-Treff

Unsere Angebote sollen allen Menschen ermöglichen, aktiv an der Freizeit teilzunehmen und Spaß daran zu haben.
Unsere Freizeitangebote werden durch erfahrene Fachkräfte geleitet.

Interesse an unserem Freizeitangebot?:

Aktuelles Freizeit Tagesprogramm

Kontakt:
Thomas Malgrab
Tel.: 08121 – 93 34 47

Ehrenamt

Your Subtitle Goes Here
C

In der Offenen Behindertenarbeit, OBA
kann man auch ehrenamtlich mitarbeiten.
Bei uns gibt es viele Möglichkeiten, sich ehrenamtlich einzusetzen.
Zum Beispiel:

  • bei Tagesausflügen oder
  • bei mehrtägigen Reisen oder Wochenenden,
  • bei unseren Kegelnachmittagen
  • in der Einzelbetreuung in den Familien

Es gibt auch die Möglichkeit beim AWO Kreisverband Ebersberg im Mentoring Schüler*innen zu unterstützen. Interesse dann hier klicken.

Interesse an einem Ehrenamt bei uns?
Kontaktiere uns direkt unter:

Kontakt:
Benedikt Siebler
Tel.: 08121 – 93 34 36

ausgeblendeter aktiver Tab
Individual- und Schulbegleitung
Ausbildung und BFD
Weitere Angebote
Informationen in leichter Sprache
Hier sind wir
O

Unsere Individual- und Schulbegleitungen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung unterstützen bei der Teilhabe im Kindergarten und in der Schule.

Individualbegleitung

Mit dieser Begleitung werden Kinder mit Behinderung durch Assistent*innen unterstützt und ermöglichen ihnen die Teilhabe in Krippen, Kindergärten und Horten mit Integrationsplätzen, Schulvorbereitenden Einrichtungen (SVE) und Heilpädagogischen Tagesstätten (HPT).

Weitere Infos vom Bezirk OBB hier klicken

Schulbegleitung

Durch die individuelle Unterstützung in der Schule, die sog. Schulbegleitung können Kinder und Jugendliche die Hürden im Schulalltag bewältigen und so diesen Kindern und Jugendlichen einen positiven und erfolgreichen Schulbesuch ermöglichen.

Weitere Infos vom Bezirk OBB hier

und vom Jugendamt EBE hier

Über eine Initiativbewerbung freuen wir uns!
Kontakt:
Silke Liebmann
Tel.: 01821 – 93 34 41

 

Wir suchen
für den Bereich Individual- und Schulbegleitung in den Landkreisen Ebersberg und München

Ab sofort

sowie
pädagogische Hilfs-und Fachkräfte an verschiedenen Schulen im Landkreis Ebersberg

Sie sind
# bereit, sich auf junge Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf einzulassen
# bereit, sie im Unterricht zu begleiten und bei der Teilhabe am Schuleschehen zu unterstützen
# interessiert an klar strukturierter pädagogischer Arbeit
# fähig im Team zu arbeiten

Wir bieten
# Bezahlung nach Tarif AWO Bayern
# Unterstützung bei der Einarbeitung
# fachliche Begleitung und Anleitung
# fachlichen Austausch im Team und interne Fortbildung
# Bezahlung in den Schulferien

Kontakt
Silke Liebmann
AWO Kreisverband Ebersberg e.V.
Herzog-Ludwig-Straße 20
85570 Markt Schwaben
Tel: 08121 9334-41; E-Mail

Onlinebewerbung

Ausbildung: Heilerziehungspflege (HEP)

Heilerziehungspfleger*innen werden zum All-Round-Talent!

Sie begleiten, erziehen, unterstützen und fördern Menschen mit verschiedenen Behinderungen.
In stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen, aber auch zunehmend in Förderschulen und Kindertagesstätten geht es darum, die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung zu stärken.

Weitere Infos zur Ausbildung Heilerziehungspflege

Links für Schulen der Heilerziehungspflege

Interesse an einem Ausbildungsplatz, dann melde dich bei uns.

Kontakt:
Benedikt Siebler
Tel.: 08121 – 93 34 36

Bundesfreiwilligendienst (BFD) in der Offenen Behindertenarbeit

Wir sind ein ambulanter Dienst für Menschen mit Behinderung und unterstützen Menschen in den Landkreisen Ebersberg und Erding. Wir begleiten Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und in verschiedenen Lebenslagen, z.B. in der Schule, in der Familie, bei Freizeit- und Gruppenangeboten.
Bei uns kannst Du Erfahrungen mit Menschen mit Behinderung, unterschiedlichen Alters und Beeinträchtigungen sammeln.

Weitere Info’s Interesse an einem BFD bei uns?
Bewirb Dich direkt bei uns in der OBA!
(hierfür benötigst Du einen Führerschein)

Kontakt:
Benedikt Siebler
Tel.: 08121 – 93 34 36

Kontakt für unsere weiteren Angebote:

Kontakt:
Benedikt Siebler
Tel.: 08121 93 34 36

Jakob Eirenschmalz
Tel.: 08121 93 34 45

Elterncoaching

Eine erfahrene Kinder-, Jugend- und Familientherapeutin coacht Eltern von Kindern mit Behinderung. In dieser Gruppe können sich alle austauschen und werden professionell unterstützt.
Für mehr Informationen und aktuelle Termine hier klicken.
Anmeldung über Louisette Bachmann
Tel.: 089 / 63876949
Webseite

Alle Termine finden in der Herzog-Ludwig Str. 20 in 85570 Markt Schwaben statt.

Medien-Projekt

Unser Medien-Projekt ist vollständig inklusiv, das heißt hier kommen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen und tauschen sich aus. Alle Teilnehmer*innen lernen mit verschiedenen Medien umzugehen und arbeiten gemeinsam an unterschiedlichen Ideen.
Für mehr Informationen hier klicken

Rollstuhl-Parcour

Die Offene Behindertenarbeit OBA hat einen Rollstuhl-Parcour, mit dem man die leider immer noch bestehenden Barrieren selbst er-“fahren“ kann.
Mit diesem Rolli-Parcour nehmen wir an Schulfesten und anderen Veranstaltungen teil, aber wir können die verschiedenen Stationen auch an interessierte Einrichtungen, Schulen, Kindergärten oder Vereine ausleihen.
Wir sind davon überzeugt, dass Selbsterfahrung der beste Weg zur Inklusion ist!
Der Rollstuhl-Parcour kann bei uns auch ausgeliehen werden.
Für mehr Informationen hier klicken.

Wheelmap

Mit wheelmap.org barrierefreie Orte im Landkreis Ebersberg/ Erding finden.
Leider gibt es in unserem Alltag immer noch zu viele Hindernisse und Barrieren.
Wheelmap.org ist eine online-Karte, auf der man viele Barrieren sehen und selber eintragen kann. Mit wheelmap.org kann man seine Reisen und Ausflüge selber planen, die Orte finden, die barrierefrei sind oder viele Gebäude, die Rampen zur Verfügung stellen.
Für mehr Informationen hier klicken.

Oder direkt die Internetseite von wheelmap besuchen.

Hier sind Informationen in Leichter Sprache.

Die Informationen sind zum Öffnen auf dem Computer oder zum Ausdrucken für zu Hause.

Auf die gewünschte Datei klicken und mit dem Computer öffnen.

Falls Sie Fragen haben rufen Sie uns anoder schreiben uns eine E-Mail über das Kontakt-Formular.

Kontakt:
Jakob Eirenschmalz
Tel.: 08121 – 93 34 45

Informationen in Leichter Sprache:

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Datenschutzerklärung

Zeige Google Maps

Individual- und Schulbegleitung

Your Subtitle Goes Here
C

Unsere Individual- und Schulbegleitungen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung unterstützen bei der Teilhabe im Kindergarten und in der Schule.

Individualbegleitung

Mit dieser Begleitung werden Kinder mit Behinderung durch Assistent*innen unterstützt und ermöglichen ihnen die Teilhabe in Krippen, Kindergärten und Horten mit Integrationsplätzen, Schulvorbereitenden Einrichtungen (SVE) und Heilpädagogischen Tagesstätten (HPT).

Weitere Infos vom Bezirk OBB hier klicken

Schulbegleitung

Durch die individuelle Unterstützung in der Schule, die sog. Schulbegleitung können Kinder und Jugendliche die Hürden im Schulalltag bewältigen und so diesen Kindern und Jugendlichen einen positiven und erfolgreichen Schulbesuch ermöglichen.

Weitere Infos vom Bezirk OBB hier

und vom Jugendamt EBE hier

Über eine Initiativbewerbung freuen wir uns!
Kontakt:
Silke Liebmann
Tel.: 01821 – 93 34 41

Wir suchen
für den Bereich Individual- und Schulbegleitung in den Landkreisen Ebersberg und München

Ab sofort

sowie
pädagogische Hilfs-und Fachkräfte an verschiedenen Schulen im Landkreis Ebersberg

Sie sind
# bereit, sich auf junge Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf einzulassen
# bereit, sie im Unterricht zu begleiten und bei der Teilhabe am Schuleschehen zu unterstützen
# interessiert an klar strukturierter pädagogischer Arbeit
# fähig im Team zu arbeiten

Wir bieten
# Bezahlung nach Tarif AWO Bayern
# Unterstützung bei der Einarbeitung
# fachliche Begleitung und Anleitung
# fachlichen Austausch im Team und interne Fortbildung
# Bezahlung in den Schulferien

Kontakt
Silke Liebmann
AWO Kreisverband Ebersberg e.V.
Herzog-Ludwig-Straße 20
85570 Markt Schwaben
Tel: 08121 9334-41; E-Mail

Onlinebewerbung

Ausbildung und BFD

Your Subtitle Goes Here
C

Ausbildung: Heilerziehungspflege (HEP)

Heilerziehungspfleger*innen werden zum All-Round-Talent!

Sie begleiten, erziehen, unterstützen und fördern Menschen mit verschiedenen Behinderungen.
In stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen, aber auch zunehmend in Förderschulen und Kindertagesstätten geht es darum, die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung zu stärken.

Weitere Infos zur Ausbildung Heilerziehungspflege

Links für Schulen der Heilerziehungspflege

Interesse an einem Ausbildungsplatz, dann melde dich bei uns.

Kontakt:
Benedikt Siebler
Tel.: 08121 – 93 34 36

Bundesfreiwilligendienst (BFD) in der Offenen Behindertenarbeit

Wir sind ein ambulanter Dienst für Menschen mit Behinderung und unterstützen Menschen in den Landkreisen Ebersberg und Erding. Wir begleiten Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und in verschiedenen Lebenslagen, z.B. in der Schule, in der Familie, bei Freizeit- und Gruppenangeboten.
Bei uns kannst Du Erfahrungen mit Menschen mit Behinderung, unterschiedlichen Alters und Beeinträchtigungen sammeln.

Weitere Info’s Interesse an einem BFD bei uns?
Bewirb Dich direkt bei uns in der OBA!
(hierfür benötigst Du einen Führerschein)

Kontakt:
Benedikt Siebler
Tel.: 08121 – 93 34 36

Weitere Angebote

Your Subtitle Goes Here
C

Kontakt für unsere weiteren Angebote:

Kontakt:
Benedikt Siebler
Tel.: 08121 93 34 36

Jakob Eirenschmalz
Tel.: 08121 93 34 45

Elterncoaching

Eine erfahrene Kinder-, Jugend- und Familientherapeutin coacht Eltern von Kindern mit Behinderung. In dieser Gruppe können sich alle austauschen und werden professionell unterstützt.
Für mehr Informationen und aktuelle Termine hier klicken.
Anmeldung über Louisette Bachmann
Tel.: 089 / 63876949
Webseite

Alle Termine finden in der Herzog-Ludwig Str. 20 in 85570 Markt Schwaben statt.

Medien-Projekt

Unser Medien-Projekt ist vollständig inklusiv, das heißt hier kommen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen und tauschen sich aus. Alle Teilnehmer*innen lernen mit verschiedenen Medien umzugehen und arbeiten gemeinsam an unterschiedlichen Ideen.
Für mehr Informationen hier klicken

Rollstuhl-Parcour

Die Offene Behindertenarbeit OBA hat einen Rollstuhl-Parcour, mit dem man die leider immer noch bestehenden Barrieren selbst er-“fahren“ kann.
Mit diesem Rolli-Parcour nehmen wir an Schulfesten und anderen Veranstaltungen teil, aber wir können die verschiedenen Stationen auch an interessierte Einrichtungen, Schulen, Kindergärten oder Vereine ausleihen.
Wir sind davon überzeugt, dass Selbsterfahrung der beste Weg zur Inklusion ist!
Der Rollstuhl-Parcour kann bei uns auch ausgeliehen werden.
Für mehr Informationen hier klicken.

Wheelmap

Mit wheelmap.org barrierefreie Orte im Landkreis Ebersberg/ Erding finden.
Leider gibt es in unserem Alltag immer noch zu viele Hindernisse und Barrieren.
Wheelmap.org ist eine online-Karte, auf der man viele Barrieren sehen und selber eintragen kann. Mit wheelmap.org kann man seine Reisen und Ausflüge selber planen, die Orte finden, die barrierefrei sind oder viele Gebäude, die Rampen zur Verfügung stellen.
Für mehr Informationen hier klicken.

Oder direkt die Internetseite von wheelmap besuchen.

Informationen in Leichter Sprache

Your Subtitle Goes Here
C

Hier sind Informationen in Leichter Sprache.

Die Informationen sind zum Öffnen auf dem Computer oder zum Ausdrucken für zu Hause.

Auf die gewünschte Datei klicken und mit dem Computer öffnen.

Falls Sie Fragen haben rufen Sie uns anoder schreiben uns eine E-Mail über das Kontakt-Formular.

Kontakt:
Jakob Eirenschmalz
Tel.: 08121 – 93 34 45

Informationen in Leichter Sprache:

Hier sind wir

Your Subtitle Goes Here
C

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Datenschutzerklärung

Zeige Google Maps

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Sehr geehrte Nutzer/innen dieser Kontaktseite. Wenn Sie hier Ihre E-Mailadresse (oder Telefonnummer) zum Zwecke der Kontaktaufnahme hinterlassen, dann verwenden wir diese ausschließlich dafür , um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihr Anliegen zu erfahren. Ihren Daten werden darüber hinaus nicht gespeichert oder zu irgend einem anderen Zweck verwendet.

UNSER TEAM

Leitung OBA

Benedikt Siebler

Leitung OBA

Silke Liebmann

Koordination Individual- und Schulbegleitung

Gabriele Mieden

Koordination Individual- und Schulbegleitung

Daniela Hobmeier

Freizeit

Thomas Mahlgrab

Betreuung und Assistenz

Jelena Wiedemann

Verwaltung

Silvia Richter

Beratung und Öffentlichkeitsarbeit

Jakob Eirenschmalz

Ausbildung zur Heilerziehungspflege

Veronika Mutz